Das Interview-Magazin für Köche, Foodies & Geniesser

Seit sechs Jahren porträtiert der Berliner Verlag Le Schicken europaweit die Gastro- und Gourmetszenen – von Berlin über Stockholm bis Mallorca. Neben eigenen Kochbüchern wird das gleichnamige Interviewmagazin LE SCHICKEN verlegt. Im Fokus unserer Arbeit stehen die Menschen, ihre Geschichten und Ideen, Motive und kulinarische Handschriften. Top-Köche und talentierter Nachwuchs, Food-Start Ups und Weinmacher werden ebenso porträtiert wie kulinarische Trends von Streetfood und Paleo über Vegan Cuisine oder Raw Food. Die kulinarische Vielfalt ist unser Thema. Hier eine kleine Liste unserer Interviewpartner: René Redzepi, Kolja Kleeberg, Tim Raue, Harald Wohlfahrt, Thomas A. Villis, Gebrüder Eggert, Ralf Zacherl, Johann Lafer, Björn Moschinski, Boris Lauser, Sonja Frühsommer, Felicita Then, Gantenbein u.v.a.m.

  • „Das ist Berlin: Florian Bolk und Eva-Maria Hilker haben ein Buch über die Kochkunst in der Hauptstadt geschrieben. Man sieht hier, wie sich die Lücke zwischen Spitzen- und Alltagsküche langsam schließt.“
    FAZ, Februar 2013
  • “Die Stadt kocht” ist eine Reise in den Bauch von Berlin, eine Momentaufnahme, eine Vorstellung der Köche und Charaktere, der Produzenten und Protagonisten die derzeit an den Töpfen und Pfannen der Hauptstadt stehen.
  • „Die Stadt kocht präsentiert die kulinarische Vielfalt, die an den Herden in Berliner Gastronomien Tag für Tag, Nacht für Nacht entsteht.“
    Nomyblog, Sommer 2014